Tiergestützte
Interventionen in der Steiermark

In der Steiermark gibt es 14 Betriebe, die landwirtschaftliche Nutztiere für pädagogische, therapeutische oder soziale Zwecke am Bauernhof einsetzen. Die dafür eingesetzten Nutztiere (z.B. Rinder, Schafe, Ziegen, …) sind speziell ausgebildet und artgerecht gehalten und können für Menschen jeden Alters mit und ohne physischen, psychischen, sozial-emotionalen und kognitiven Einschränkungen und Verhaltensweisen...