Rückblick

Danke KAWOST und seinen Zuschauern!

Stefan Schando von KAWOST – Kaberett Altenmarkt im Wilden Osten ist heuer an uns herangetreten und hat uns ihr diesjähriges Theaterprojekt „Honig im Kopf“ vorgestellt.

Wir waren sehr erfreut zu hören, dass sie Demenz als Thema genommen haben. Denn das Thema zu enttabuisieren ist auch unser großes Ziel.  Am 27.04.2024 war es dann soweit und auch wir waren wie so viele andere von ihrer Vorstellung begeistert!  Vielen Dank!

 

KAWOST ist eine seit langem bestehende Theatergruppe aus Altenmarkt bei Fürstenfeld. Sie machen es sich immer wieder zum Ziel, Brennpunktthematiken in ihren Stücken aufzugreifen, um ihre Zuschauer zum Nachdenken anzuregen. Außerdem suchen sie Kooperationspartner zum jeweiligen Thema und bitten die Zuschauerschar um Spenden dafür.

Gestern wurden wir zur feierlichen Übergabe der Spenden ins Minitheater nach Altenmarkt eingeladen … und wir waren sowas von überrascht über die gesammelte Summe: € 4.000,00 sind zusammengekommen. Damit haben wir wahrlich nicht gerechnet.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Spendern, bei der Theatergruppe, die auch noch selbst beigesteuert hat und auch bei der Gemeinde Altenmarkt, die die Summe aufgerundet hat.

 

Vielen lieben herzlichen Dank!

Wir widmen diese Spende gerne Teresa Trattner und ihrem Verein Würde ich Würde wir, damit ihr Projekt Begegnungsraum für Menschen mit Demenz in Leibnitz nun wirklich lange fortgeführt werden kann.

Zu Besuch bei GIBS

Wir waren schon öfters in Schulen, um über Demenz aufzuklären.  Dieses Mal gab es aber eine besondere Premiere: Im Rahmen es des Kurses: Neurowissenschaften“ waren

Weiterlesen »

Gesprächsrunden