Rückblick

Podcast: Demenz aus der Sicht pflegender Angehöriger und Versorgungseinrichtungen

Radio Helsinki hat zur Sendung  #Pflegestützpunkt geladen:

Über Tageszentren für Menschen mit Demenz spricht Karin Schuster diesmal mit Claudia Knopper, Obfrau der Salz Steirische Alzheimerhilfe, und mit Ingrid Ferstl, DPGKP, im Diakoniewerk Steiermark in der Tagesbetreuung tätig.
 
  • Was passiert im Tageszentrum konkret?
  • Wie kann ein Tagesablauf ausschauen?
  • Wie kommt mein Angehöriger dorthin und was kostet es?
  • Gibt es in Zeiten von Pflegepersonalnotstand überhaupt einen freien Platz?

Zu Besuch bei GIBS

Wir waren schon öfters in Schulen, um über Demenz aufzuklären.  Dieses Mal gab es aber eine besondere Premiere: Im Rahmen es des Kurses: Neurowissenschaften“ waren

Weiterlesen »

Leoben: Demenz verstehen

Teresa Trattner wird uns dieses Jahr durch einige Regionen in der Steiermark begleiten. Mit ihrem Vortrag Demenz verstehen – Wissenswertes für den Alltag waren wir

Weiterlesen »

Gesprächsrunden